Praxis für Chiropraktik

Katrin Riemann


Sandstraße 6
23552 LÜbeck

Telefon: 0451- 140 327 58


Forsthof Hagen 9

22926 Ahrensburg

Telefon: 04102 - 987 817 9


URI: http://www.Chiropraktik-riemann.de/

Logo Katrin Riemann Chiropraktik

Die Behandlung

Ablauf einer Behandlung

Die chiropraktische Behandlung bei bereits bestehenden Symptomen (Schmerzen/Bewegungseinschränkungen) erfolgt in mehreren Phasen. Das vorrangige Behandlungsziel liegt in der Linderung der Beschwerden. Schon hier wird nach Ursachen und funktionellen Störungen gesucht.

Schmerzen verschwinden mit der Behandlung mitunter so schnell, wie sie gekommen sind, trotzdem sie sich über längere Zeit entwickelt haben. Der Heilungsprozess ist jedoch häufig mit der Abwesenheit der Symptome noch nicht abgeschlossen.

Daher wird in der stabilisierenden Phase die Funktion weiter optimiert, um eine chronische Einschränkung zu verhindern und Stabilität einzustellen.

Optimal ist es, im Anschluss durch regelmäßige, präventive chiropraktische Behandlung (2 bis 3 Mal im Jahr) eine bestmögliche Funktion des Körpers zu erzielen.

Wie wird behandelt?

Die chiropraktische Justierung

Um die normale Beweglichkeit eines blockierten Gelenkes wiederherzustellen, wird mittels Manipulation/Justierung (Feineinstellung) das betroffene Gelenk in Vorspannung gebracht und mit einem schnellen, gezielten und wohl dosierten Impuls bewegt. Oft kommt es dabei zu einem "Knacken". Dieses Geräusch ist völlig harmlos und entsteht, wenn kleine Gasbläschen, die sich durch den Impuls in der Gelenkflüssigkeit gebildet haben, wieder in sich zusammenfallen.

Zusätzlich zur chiropraktischen Justierung können auch ergänzende Therapien wie Muskeltherapie, Übungsprogramme, Taping und Unterstützung bei Fragen zur Ernährung, richtigen Haltung und Modifizierung der Lebensumstände in die Behandlung einfließen.

Lesen Sie auch: